Der BodyFast-Coach errechnet Dir auf Basis Deiner Ziele und Deines Fortschritts jede Woche einen idealen Fastenplan mit passenden Wochenaufgaben. Da der Coach Dich zu Beginn jedoch noch nicht so gut kennt (weil dem Algorithmus noch relativ wenige Informationen über dich vorliegen), kann es vorkommen, dass du mit dem vorgeschlagenen Plan unzufrieden bist.


Aber keine Panik! Wenn Dir eine Woche nicht gefallen sollte, hast Du folgende Möglichkeiten:


+ Du kannst die Zeiten vor oder während der Woche so verschieben, dass sie zu Dir passen.

+ Sollte ein Tag gar nicht passen, kannst Du einen Joker-Tag einfügen, an dem Du nicht fasten musst.

+ Du kannst die Woche vorzeitig abbrechen und als unpassend bewerten, dann kriegst Du eine neue, passendere Woche. Falls auch diese Dir nicht gefällt, kannst Du den Vorgang einfach wiederholen.

+ Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit ein Standard-Programm, wie zum Beispiel 5-2 oder 20-4 zu wählen. Die Standardpläne lassen sich nach Beendigung der laufenden Woche manuell auswählen. Der Coach stellt Dir dann trotzdem passende Wochen-Challenges.